Schamanischer Jahreskreis

Das Schamanentum beinhaltet uraltes Heilwissen, Wissen um die Natur und ihre Wesenheiten

Blumenkranz in weiss und lila

Das Schamanentum bietet eine Möglichkeit um mit der Welt und uns selber mehr im Einklang zu leben. Es gibt uns Rückhalt und Stütze in schwierigen Zeiten und lehrt uns, uns auf uns selber zu besinnen und zu verlassen. Es ist eine Lebensphilosophie - eine Einstellung zum Leben, eine Einstellung zur Natur und ihren Wesen die wir mit Achtsamkeit, Dankbarkeit und Respekt behandeln werden. Schamanische Methoden bewirken außerdem ein energetisches Ungleichgewicht zu erkennen, zu lösen und zu transformieren. 

Was erwartet dich?

Es erwarten dich viele praktische Übungen, Selbsterfahrung und wenn du das möchtest die Auflösung eigener Themen. Wir arbeiten mit schamanischen Methoden, sie aktivieren die Selbstheilungskräfte, wir arbeiten mit Energien, den Elementen, mit Ritualen und Blockaden. Du wirst Trancereisen und Meditationen erleben, deinem inneren Heiler, deinem Geistführer und deinem Krafttier begegnen. Du wirst schamanisch Reisen lernen und in Kontakt mit der geistigen Welt sein, Intuition und Wahrnehmung werden geschult und/oder verfeinert.

Einige Tools: das schamanische Boot, Seelenkommunikation, Verbindung zur Pflanzenseele und den Elementen, Chakrenwalk, Schattenprozess uvm.

Wir werden einen Redestab herstellen, einen sogenannten Talking Stick und wenn du das möchtest auch eine Schwitzhütte besuchen. 

Es ergeben sich freundschaftliche Beziehungen in unserer Gruppe und es findet Austausch mit gleichgesinnten Menschen statt. Alles was du kennenlernst kannst du an dir und an deinem Gegenüber anwenden. Methoden die Du auch für deine KlientInnen nehmen kannst, wenn Du schon aus der Energiearbeit kommst und neue Methoden dein Tun ergänzen sollen. Der Abschluss unseres nachmittags besteht aus einem sogenannten Erdungsessen. Da wir energetisch hoch schwingen während unseres Tuns, brauchen wir etwas das uns wieder gut mit der Erde verbindet.

Was möchtest Du gerne? 

  • Möchtest Du zufriedener und gelassener sein? 
  • Möchtest Du dich besser verstehen können? 
  • Möchtest Du deine Fähigkeiten der Wahrnehmung schulen und aktivieren? 
  • Möchtest  Du einfache Methoden für dich, deine Kinder, deine Familie zur Verfügung haben? 
  • Oder diese Tools für KlientInnen anwenden weil du schon energetisch arbeitest?
  • Suchst Du nach wirkungsvollen Tools um stabiler Im Leben zu stehen?

Dann ist der Jahreskreis genau richtig für dich

Bei Fragen wende dich gerne an mich

Ich Andrea freue mich auf Dich

Andrea Niederer

Datum

Beginn Sonntag 29.September 2024 
Ein Jahr lang Zeit für Dich 

Schmetterling

Zeit

Jeden 3. Sonntag im Monat 12:00 bis 18:00 

Haus

Ort

Raum für Begegnungen Strass 21 in Eugendorf bei Salzburg und die Natur 

Pusteblume

Preis

Euro 840,- Nachlass 40,-  bei Einmalzahlung - zahlbar vor Beginn des Jahres oder monatlich Euro 70,-

Schön, dass Du dabei sein willst